FDP Bremerhaven

Pressemitteilungen vom 15.03.2017:

FDP will keinen türkischen Wahlkampf in Bremerhaven

Hilz: Auftritt von AKP-Politikern in Bremerhaven verbieten

Presseservice FDP Bremerhaven

Bremerhaven, den 15.3.2017. Zum geplanten Auftritt einer AKP-Politikerin in Bremerhaven erklärt der stellvertretende Kreisvorsitzende und Bundestagskandidat der FDP Bremerhaven, Prof. Dr. Hauke Hilz: „Wir wollten keinen türkischen Wahlkampf bei uns in Bremerhaven. Schon gar nicht, wenn AKP-Politiker für ein diktatorisches Präsidialsystem werben. Ein Verbot ist möglich, wenn der Magistrat es nur will. Er hätte unsere volle Unterstützung.“

Hilz findet es bemerkenswert, dass die AKP bei den ausgewanderten türkischen Staatsbürgern wirbt: „Offensichtlich braucht Erdogan die Stimmen der ausgewanderten Türken, weil er im eigenen Land nicht die nötige Mehrheit hat.“
Druckversion Druckversion